Impressum Datenschutz

Swanley, England 2018

Expo Narrow Gauge, Oktober 2018


Der Ausschreibung zur Dave Brewer Challenge - "Thirty-five by Fifty", anlässlich der Expo Narrow Gauge 2018 sind wir gefolgt. Eigens hierfür haben wir ein Schaustück in Nenngröße 0e gebaut. Die Abmessungen waren im Regelwerk vorgebeben. Wir, dass sind Ronny Rudolph und ich. Gut verpackt in einem robusten Hartschalenkoffer ging es mit dem Flieger von München nach London. Einen Tag vor der Ausstellung übernahmen wir mit unseren zwei mitgereisten Bekannten eine Stadtbesichtigung in der lebhaften und immer wieder sehenswerten Metropole London. Am Abend konnten wir dann bereits in die Veranstaltungshalle und unser Schaustück schon mal aufbauen und Inbetrieb nehmen. Der Transport hinterlies, Gott sei Dank, keinerlei Schäden. So konnten wir guter Dinge nach getaner Arbeit uns das Abendessen bei Spareribs und Inselbier im Hotel geniessen.
Am Samstag pünktlich um 10:00 Uhr öffneten die Pforten der angesagtesten Schmalspur-Modellausstellung im Süden Englands. Zahlreiche hochdetallierte Anlagen gab es zu erkunden. Das Niveau ist hoch und so konnten wieder einmal unzählige Anregungen und Ideen eingesammelt werden. Auch allerlei Kleinserienhersteller sowie Vereine und Händler präsentierten sich hier. Hilfreich bei der Orientierung ist wie immer das Progammheft, welches beim Eintritt ausgehändigt wird und alle Anlagen in Wort und teilweise mit Bilder sowie Gleispläne vorstellt. Um 15:30 Uhr wurde dann die Preisverleihung für den o.g. Wettbewerb ausgelobt. Die Entscheidung für eines der acht Schaustücke viel auf die Modelle "Toot 'n' Come in" sowie "Slugworth & Co". Wir gratulieren den Gewinnern. Und so gleich mussten wir auch unsere Sachen packen, da der Rückflug noch am selben Abend stattfand. Es war wieder mal ein Wochenende voller neuer Eindrücke sowie netten Gesprächen mit den interessierten Besuchern. Die positiven Resonanzen für unser Schaustück waren enorm. Und so ist ein Wiederkommen vermerkt. Hoffen wir, dass es die politschen Rahmenbedingungen uns weiterhin sorglos ermöglichen ?!



Anbei ein kleiner Bilderbogen:


Weiter gehts hier:



<<< zurück <<<