Impressum Datenschutz

Kurvenmodule

Kurvenmodule mit 400mm / 500mm Stirnprofile


Der Bau von Kurvenmodulen erfordert etwas mehr Aufmerksamkeit wie ein gerades Modul. Die Stirnprofile sowie die Bretter für Vorder- und Rückseite müssen auf Gehrung geschnitten werden. Faustformel ist immer den 1/2 Winkel zu verwenden, den das Modul später haben soll (also 22.5° Schnitt bei einem 45° Modul). Die Beachtung sollte darauf liegen, dass man mit der Einhaltung der Maßhaltigkeiten auch gleichzeitig die richtige Winkelanordnung an der Eckverbindung erreicht. Mit etwas Vorplanung, gutem Werkzeug und bei sorgfältiger Montage sollte sich ein gutes Ergebnis erzielen lassen. Ich selber verwende die Mafell Tachsäge MT 55 CC und den Multifunktionstisch MFT von Festool.

Anbei ein paar Fotos sowie unten eine Tabelle zur Ableitung der Bretterlängen.


Maßtabelle für Vorder- und Rückseiten mit 400mm Stirnbrett-Breite:

zum Bildvergrößern hier klicken.


Maßtabelle für Vorder- und Rückseiten mit 500mm Stirnbrett-Breite:

zum Bildvergrößern hier klicken.


Beispiel der Bemaßung an einem Kurvenmodul mit Stirnbrett-Breite: 500 mm ; Winkel: 45° ; Radius: 1.000 mm

<<< zurück zu Modulbau Allgemein <<<